Balalaikakonzert mit Sergej Nossow

Im August spielte Herr Nossow für uns russische Volksweisen, aber auch deutsche Volkslieder auf seiner Balalaika. Ganz besonders freuten sich unsere Bewohner darüber, dass er zum Abschluss noch  das Bergische Heimatlied zum Besten gab - hier wurde dann noch einmal kräftig mitgesungen.

Weiterlesen ...

Eissalon im Cafè Vergissmeinnicht

Am 6.7. gab es in unserem monatlich stattfindenden Cafè Vergissmeinnicht eine erfrischende Abwechslung: Anstelle des Kuchenbuffets wurden diesmal gemischte Eisbecher angeboten, die bei den sommerlichen Temperaturen großen Anklang fanden.

Weiterlesen ...

Ein Ausflug mit dem Förderverein

Am 9.August lud der Förderverein zu einem Ausflug ein: mit dem Kleinbus ging es zum Restaurant "Zum Hackstück" , vorbei an Feldern und Wiesen und mit viel Vorfreude an Bord. Auch das Wetter spielte mit, so dass nach einer leckeren Waffel mit Sahne und Kirschen noch eine Runde durch den wunderschönen Garten möglich war.

Weiterlesen ...

Erdbeerfest

Zum Ausklang der diesjährigen Erdbeersaison feierten wir mit Hilfe des Fördervereins unser Erdbeerfest, bei dem  es ein reichhaltig bestücktes Buffet mit Erdbeerkuchen, Erdbeeren mit Schlagsahne, köstlichen Eclairs und Erdbeerbowle gab. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo Reichelt und Reichelt: Auf der mit Wuppertaler Motiven verzierten Drehorgel spielten sie viele bekannte Lieder, die zum Mitsingen animierten, darunter natürlich auch Lieder aus und über Wuppertal, zu denen Herr Reichelt auch so manches zu erzählen wusste.

Weiterlesen ...

Vernissage der Grundschule

Im Juli waren wieder einmal unsere Grundschulkinder aus der Grundschule Rudolfstrasse bei uns zu Gast:

Im Rahmen einer Vernissage führten die Kinder ihre selbstgemalten Bilder und auch ihre getöpferten Kunstwerke vor. Anfangs noch etwas schüchtern, doch dann mit zunehmender Begeisterung, erzählten die Kinder zu ihren Bildern Geschichten. Manch ein Bewohner freute sich über das musische Angebot, das den Kindern heute zuteil wird, gab es das doch früher in diesem Maße nicht. Auch die musikalischen Darbietungen mit Gitarre, Gesang und Tanz ernteten viel Applaus.

Weiterlesen ...

Picknick auf der Nordbahntrasse

Am 16.Juni wagten wir trotz windigen Wetters einen Ausflug auf die Nordbahntrasse.Möglich wurde dies durch unsere ehrenamtlichen Helfer, darunter auch drei Schüler der Schule Kohlstrasse, die sich schon vorher bei uns durch ehrenamtliches Engagement verdient gemacht hatten und die Bewohner liebevoll betreuten.  Am alten Bahnhof Loh haben wir bei einem Glas alkoholfreiem Sekt ein kleines Picknick veranstaltet, bei dem es unter anderem Käsespieße und Frikadellen gab. So gestärkt, ging es dann allmählich wieder zurück nach Hause.

Weiterlesen ...